Allein kann ja jeder von Jutta Profijt

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2015 bei dtv.
Folge 1 der Hausbesetzer-WG-Serie.

  • München: dtv, 2015. ISBN: 978-3423260602. 335 Seiten.
  • München: dtv, 2016. ISBN: 978-3423216494. 335 Seiten.

'Allein kann ja jeder' ist erschienen als Taschenbuch E-Book

In Kürze:

Ellen (46), Kim (13), Rosa (71), Konrad (72), Hans (56) und Mardi (14) wohnen alle unter einem Dach. Aus der Not heraus haben sie eine heruntergekommene Villa besetzt und versuchen nun, jeder auf seine Art, mit der Situation klarzukommen. Zwei von ihnen sind Mütter, und zwei sind Töchter. Eine Person wird schmerzlich vermisst, und eine ist nicht das, was sie vorgibt. Drei sind verliebt und einer ist eigentlich gar nicht da. Geheimnisse gibt es hier viele – und nebenbei muss auch noch ein Mord aufgeklärt werden.

Ihre Meinung zu »Jutta Profijt: Allein kann ja jeder«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Allein kann ja jeder

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: