Jorge Franco

Jorge Ramos Franco wurde 1962 in Medellín geboren. Er studierte an der London International Film School und an der Pontificia Universidad Javeriana. Seine ersten beiden Bücher, ein Erzählband und ein Roman, wurden stark beachtet und mit mehreren Preisen ausgezeichnet. »Rosario Tijeras« war sein großer, internationaler Durchbruch. Er erhielt dafür in Kolumbien das Nationale Literaturstipendium und wurde 2000 in Spanien mit dem renommierten Hammett-Krimipreis ausgezeichnet. Jorge Franco lebt heute in Bogotá.

Krimis von Jorge Franco:

  • (1996) Maldito amor
  • (1999) Mala Noche
  • (1999) Die Scherenfrau / Rosario Tijeras Rezension
    Rosario Tijeras
  • (2001) Paraiso Travel
    Paraíso Travel
  • (2005) Don Quijote de la Mancha en Medellin
  • (2006) Melodrama
  • (2012) Don Quijote de la Mancha en Medellín

Mehr über Franco Jorge Ramos

Seiten-Funktionen: