Die Spur des Drachen von Jon Land

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2002 unter dem Titel Blood diamonds, deutsche Ausgabe erstmals 2003 bei Bastei Lübbe.
Ort & Zeit der Handlung: Afrika / Sierra Leone, 1990 - 2009.
Folge 5 der Danielle-Barnea-&-Ben-Kamal-Serie.

  • New York: Forge, 2002 unter dem Titel Blood diamonds. 383 Seiten.
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2003. Übersetzt von Petra Kall. ISBN: 3-404-14945-9. 365 Seiten.

'Die Spur des Drachen' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Der westafrikanische Staat Sierra Leone war einst berühmt wegen seiner Diamantenschätze – doch ein blutiger Bürgerkrieg hat das Land an den Rand des Zusammenbruchs geführt. Terrorgruppen haben die Macht an sich gerissen und versetzen nicht nur die Bewohner ihrer Heimat in Angst und Schrecken: Sierra Leone dient vielen als Ausgangspunkt weltweiter terroristischer Aktivitäten. Mit diesen bekommen es auch Danielle Barnea und Ben Kamal zu tun, denn eine unter dem Decknamen Drache operierende Rebellenführerin plant einen Anschlag, der die westliche Welt ins Chaos stürzen soll.

Ihre Meinung zu »Jon Land: Die Spur des Drachen«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die Spur des Drachen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: