Jim Nisbet

Jim Nisbet, Jahrgang 1947, ist Autor von neun Romanen und mehreren Lyrik-Bänden. 1989 erschien sein Roman TÖDLICHE INJEKTION als deutsche Erstaugabe.In den letzten vierzig Jahren veröffentlichte er darüber hinaus diverse Artikel, Essays und Shortstorys in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien sowie ein Sachbuch über Bau und Design retro-futuristischer Möbel. Er lebt mit seiner Frau in San Francisco.

Krimis von Jim Nisbet:

  • (1981) The Gourmet (aka The Damned Dont Die)
  • (1989) Tödliche Injektion
    Lethal Injection
  • (1989) Death Puppet
  • (1997) Across the Tasman Sea
  • (1997) Prelude to a Scream
  • (1998) You Stiffed Me
  • (2003) The Price of the Ticket
  • (2005) The Syracuse Codex
  • (2006) Dunkler Gefährte Rezension
    Dark Companion
  • (2007) Der Krake auf meinem Kopf
    The Octopus On My Head
  • (2010) Windward Passage
  • (2010) A moment of doubt
  • (2011) Old and cold
  • (2011) Ulysses’ dog
  • (2013) Snitch world
    Snitch world

Gedichte

  • (1979) Poems for a Lady
  • (1992) Small Apt

Mehr über Jim Nisbet

Seiten-Funktionen: