Die Stunde der Fälscher von Jeffrey Archer

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1993 unter dem Titel Honour among thieves, deutsche Ausgabe erstmals 1994 bei Lübbe.
Ort & Zeit der Handlung: USA, 1990 - 2009.

  • London: HarperCollins, 1993 unter dem Titel Honour among thieves. ISBN: 0002242885. 419 Seiten.
  • Bergisch-Gladbach : Lübbe, 1994. Übersetzt von Lore Strassl. ISBN: 3-7857-0725-8. 447 Seiten.
  • Bergisch-Gladbach : Lübbe, 1995. Übersetzt von Lore Strassl. ISBN: 3-404-12379-4. 447 Seiten.

'Die Stunde der Fälscher' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Der Golfkrieg ist noch nicht vergessen: Saddam Hussein, der Verlierer, sinnt auf Rache. Was er mit militärischen Mitteln nicht geschafft hat, will er nun durch eine symbolische Geste erreichen: den Erzfeind im Weißen Haus zu demütigen. Dazu heuern seine Leute in den USA ein Team an, das in eines der Heiligtümer der amerikanischen Welt vordringt: den Raum im Nationalarchiv, in dem das Original der Unabhängigkeitserklärung von 1776 aufbewahrt wird. Ihr Ziel ist, die Urkunde gegen eine fast perfekte Kopie zu vertauschen …Saddams Plan ist, dieses Original am amerikanischen Nationalfeiertag öffentlich zu verbrennen. Und das gilt es zu verhindern: Ein tollkühnes Kommandounternehmen nimmt – bewaffnet mit einer fast perfekten Kopie der Kopie – Kurs auf Bagdad …

Ihre Meinung zu »Jeffrey Archer: Die Stunde der Fälscher«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die Stunde der Fälscher

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: