Hurricane (Twisted) von Jay Bonansinga

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2006 unter dem Titel Twisted, deutsche Ausgabe erstmals 2007 bei Rowohlt.
Ort & Zeit der Handlung: USA / Lousiana / New Orleans, 1990 - 2009.

  • New York: Pinnacle, 2006 unter dem Titel Twisted. 384 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2007. Übersetzt von Thomas Merk. ISBN: 978-3-499-24417-9. 384 Seiten.

'Hurricane (Twisted)' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

New Orleans 2005: Hurrikan Katrina tobt durch die Stadt. Moses de Lourde bleibt in seinem Haus im French Quarter. Mit den Gefahren des Sturms hat er gerechnet, doch nicht mit dem, was dann an seine Türe klopft. Als FBI-Profiler Ulysses Grove nach dem Sturm den Leichnam seines Freundes sieht, ist ihm sofort klar, dass Moses nicht das letzte Opfer sein wird …

Ihre Meinung zu »Jay Bonansinga: Hurricane (Twisted)«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

schaetzelein83 zu »Jay Bonansinga: Hurricane (Twisted)« 09.08.2008
Schrecklich! So was unrealistisches hab ich selten gelesen! Ich wollte einen Krimi und kein Dämonenbuch! Es ist außerdem dem Vorgänger "die Eismumie" viel zu ähnlich, da ist ihm wohl auf die schnelle keine andere Handlung eingefallen.
Sollte man sich dennoch an J. Bonansinga's Reihe um Ulysses Grove ranwagen, definitiv in der richtigen Reihenfolge lesen, weil viel über die vorhergegangenen Geschichten erzählt wird.
Ihr Kommentar zu Hurricane (Twisted)

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: