Outsider in Amsterdam von Janwillem van de Wetering

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1975 unter dem Titel Het lijk in de Haarlemmer Houttuinen, deutsche Ausgabe erstmals 1977 bei Rowohlt.
Ort & Zeit der Handlung: Niederlande / Amsterdam, 1970 - 1989.

  • Utrecht: Bruna, 1975 unter dem Titel Het lijk in de Haarlemmer Houttuinen. ISBN: 9022972925. 223 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1977. Übersetzt von Hubert Deymann. ISBN: 3-499-42414-2. 155 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1995. Übersetzt von Hubert Deymann. ISBN: 3-499-43167-X. 188 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2002. Übersetzt von Hubert Deymann. ISBN: 3-499-23329-0. 252 Seiten.

'Outsider in Amsterdam' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Piet Verboom hat sich den Strick genommen – so sieht es jedenfalls aus, als Adjudant Grijpstra und Brigadier de Gier am Tatort eintreffen. Bei näherem Hinsehen hatten jedoch viele Menschen eine Rechnung mit dem Toten offen. Die beiden Ermittler machen es wie immer: Sie warten in aller Ruhe ab und machen dann einen entscheidenden Fehler, der sie einen großen Schritt weiter bringt.

Ihre Meinung zu »Janwillem van de Wetering: Outsider in Amsterdam«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

moe60 zu »Janwillem van de Wetering: Outsider in Amsterdam« 27.02.2012
Tja, ich kann nicht nachvollziehen, wie dieses Buch von immerhin 32 Personen eine durchschnittliche Bewertung von 90° erhielt. Der gesamte Handlungsstrang plätschert brav und bieder vor sich hin.
Beim Lesen drängte sich mir der Gedanke auf, welcher der Protagonisten wohl der größte Langeweiler sein mag: Grijpstra, den Frau und Kinder nerven oder de Gier mit seiner verhaltensgestörten Katze oder doch ihr rheumageplagter Chef.Kurzum, ich kann dieses Buch nicht empfehlen.
0 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Natascha zu »Janwillem van de Wetering: Outsider in Amsterdam« 04.03.2008
ich lese grade dieses buch und ich finde es echt cool ich enfehle es wieter es geht darum das es um gewalt bandenkänfe!!!Es wird auch jemand erstochen und.
0 von 2 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Outsider in Amsterdam

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: