Das Baby im Eisschrank von James M. Cain

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1981 unter dem Titel The baby in the ice-box and other short fiction, deutsche Ausgabe erstmals 1983 bei Goldmann.

  • New York: Holt, Rinehart & Winston, 1981 unter dem Titel The baby in the ice-box and other short fiction. ISBN: 0030585015. 312 Seiten.
  • München: Goldmann, 1983. Übersetzt von Friedrich A. Hofschuster. ISBN: 3-442-05244-0. 185 Seiten.

'Das Baby im Eisschrank' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Die erste Sammlung von Kurzromanen und Erzählungen eines Autors, dessen kriminalistische Romane in den 30er Jahren großes Aufsehen erregte und auch heute noch mit großem Erfolg verlegt und verfilmt werden. Das Baby im Eisschrank ist wohl Cains berühmteste Erzählung.

Ihre Meinung zu »James M. Cain: Das Baby im Eisschrank«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Das Baby im Eisschrank

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: