James Bradley

James Bradley wurde 1967 in Adelaide geboren. Er studierte Jura und Philosophie und wechselte später an die Australian Film, Television and Radio School. Er arbeitete als Rechtsanwaltsgehilfe, Anwalt, Rechercheur und Lektor; gleichzeitig begann er zu schreiben und veröffentlichte 1995 einen Gedichtband, Paper Nautilus. Sein erster Roman »Wrack« wurde von der Presse begeistert aufgenommen und erhielt mehrere Literaturpreise. James Bradley lebt in Sydney.

Krimis von James Bradley:

Wrack
(1997)
Wrack
Sprache der Muscheln
(1999)
The deep field
The resurrectionist
(2007)
Clade
(2015)
The silent invasion
(2017)

Mehr über James Bradley:

Seiten-Funktionen: