J. L. Carrell

Die amerikanische Autorin Jennifer Lee Carrell wurde am 25. März 1962 in Washington, D.C. geboren. Sie ist promovierte Anglistin und Amerikanistin. Sie hat Literatur und Geschichte an der Harvard University unterrichtet und für die Hyperion Theatre Company bei zahlreichen Shakespeare-Aufführungen Regie geführt. Als Journalistin schreibt sie u.a. für das Smithsonian Magazine. Sie lebt heute in Tucson, Arizona. »Die Shakespeare-Morde« ist ihr erster Roman.

Krimis von J. L. Carrell:

  • (2007) Die Shakespeare-Morde Rezension
    Interred with Their Bones / The Shakespeare Secret
  • (2010) Haunt me still / The Shakespeare Curse
  • Sachbücher
    • (2003) The Speckled Monster: A Historical Tale of Battling Smallpox

Mehr über J. L. Carrell:

Seiten-Funktionen: