Die Scharfschützen von J. A. Konrath

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2008 unter dem Titel Fuzzy navel, deutsche Ausgabe erstmals 2015 bei AmazonCrossing.
Ort & Zeit der Handlung: USA / Chicago, 1990 - 2009.
Folge 6 der Jacqueline-"Jack"-Daniels-Serie.

  • New York: Hyperion, 2008 unter dem Titel Fuzzy navel. 271 Seiten.
  • : AmazonCrossing, 2015. Übersetzt von Peter Zmyj. ISBN: 978-1477822784.

'Die Scharfschützen' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Es läuft gut für Lieutenant Jacqueline »Jack« Daniels vom Chicago Police Department. Sie hat ein paar schwierige Mordfälle von hohem öffentlichem Interesse aufgeklärt und ihr Privatleben in Ordnung gebracht. Ihre Freunde und Familienangehörigen sind in Sicherheit. Außerdem hat sie erst kürzlich einen Anruf erhalten, der sie zutiefst erleichtert hat: Alex Kork, eine der gefährlichsten Kriminellen, die Jack je zur Strecke gebracht hat, hat im Gefängnis Selbstmord begangen.
Aber die Dinge nehmen schnell eine schlimme Wendung, als eine Gruppe mordlustiger Vigilanten auftaucht und Jack herausfindet, dass Alex Kork womöglich doch nicht tot ist.
Zusammen mit einer Psychopathin in ihrem Haus eingesperrt und von Scharfschützen belagert, sieht Jack den schlimmsten acht Stunden ihres Lebens entgegen. Und das will was heißen.

Ihre Meinung zu »J. A. Konrath: Die Scharfschützen«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die Scharfschützen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: