Iris Leister

Nach ihrem abgeschlossenen Magisterstudium in Linguistik und Biologie absolvierte Iris Leister, geb. am 1. Januar 1965, als Stipendiatin der Filmförderungsanstalt (FFA) Berlin an der UCLA in Los Angeles das UCLA Extension Program für Drehbuchautoren, besuchte weitere Drehbuchkurse in Hildesheim und Berlin und hospitierte u.a. bei SAT1 und beim ZDF.
Neben Kurzgeschichten und Hörspielen, darunter der Hörspielkrimi »Der Ohrenzeuge« auf RBB Radio Fritz, schrieb sie Drehbücher für mehrere Fernsehserien und den Kurzfilm »Große Erwartungen« (Great Expectations)».
«Novembertod" ist ihr erster Roman.
Die Autorin lebt und arbeitet heute in Berlin.

Krimis von Iris Leister(in chronologischer Reihenfolge):

Mehr über Iris Leister:

Seiten-Funktionen: