Iori Fujiwara

Iori Fujiwara (1948-2007), von der Romanistik kommender Krimi-Autor. Den Sonnenschirm des Terroristen soll der Kettenraucher und passionierte Mahjongg-Spieler verfasst haben, um mit den Tantiemen und möglichen Preisgeldern Spielschulden tilgen zu können. Tatsächlich erhielt Fujiwara 1995 für den Roman den mit 10 Millionen Yen dotierten Edogawa-Ranpo-Krimipreis und ein Jahr später den Naoki-Literaturpreis. Im selben Jahr 1996 noch wurde der Roman fürs Fernsehen verfilmt. Fujiwara starb im Mai 2007 an Speiseröhrenkrebs. [Quelle: Cass-Verlag]

Krimis von Iori Fujiwara(in chronologischer Reihenfolge):

Der Sonnenschirm des Terroristen
Terorisuto no parasoru (1998)

Seiten-Funktionen: