Niederrhein-Blues und andere Geschichten von Horst Eckert

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2010 bei Grafit.

  • Dortmund: Grafit, 2010. ISBN: 978-3-89425-378-3. 216 Seiten.

'Niederrhein-Blues und andere Geschichten' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Horst Eckert ist einer der besten Polizeikrimischreiber in deutscher Sprache. Seine Romane haben eine große Fangemeinde und ein jeder ist preisverdächtig, zuletzt wurde dieses Jahr Sprengkraft für den höchstdotierten deutschen Krimipreis nominiert. Doch Horst Eckert beherrscht auch die Kleinkunst des Krimischreibens nun erscheinen zum ersten Mal seine zum Teil ebenfalls ausgezeichneten Kurzgeschichten gesammelt in einem Band. Seine Kommissare Ela Bach und Leo Köster spielen genauso eine Rolle wie der Fußballer Mike Dollinger oder ein bekannter Politiker. Ob überraschend, witzig, melancholisch oder voller Thrill Eckert zeigt die ganze Bandbreite seines Könnens.

Ihre Meinung zu »Horst Eckert: Niederrhein-Blues und andere Geschichten«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Niederrhein-Blues und andere Geschichten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: