Horacio Castellanos Moya

Horacio Castellanos Moya, am 21. November 1957 als Sohn einer honduranischen Mutter und eines salvadorianischen Vaters in Honduras geboren, wuchs in El Salvador auf und begann schon als Literaturstudent zu schreiben. 1979 studierte er kurzzeitig Geschichte in Toronto/Kanada. Während des Bürgerkriegs engagierte er sich Anfang der 80er-Jahre durch seine journalistische Arbeit auf Seiten der Guerilleros, bis er sich 1984 wegen der zunehmenden Gewalt davon distanzierte. Ab 1981 lebte und arbeitete er in Mexiko-City als Journalist. In dieser Zeit schrieb er seinen ersten Roman »La diáspora«, für den er den Nationalen Literaturpreis der Universität San Salvador erhielt.

1991 kehrte er nach San Salvador zurück und wirkte am Aufbau einer Nach-Bürgerkriegspresse mit. Als auf die Veröffentlichung von »El asco. Thomas Bernhard in San Salvador« (1997) Morddrohungen folgten, verließ er fluchtartig das Land. Danach blieb er eine Zeitlang in Madrid, arbeitete wieder als Journalist in Mexiko und Guatemala und war Gast der des Frankfurter Projekts »Flüchtlingsstädte«.

Heute lebt Horacio Castellanos Moya in Pittsburgh/USA als Dozent an der dortigen Universität.

Werke von Horacio Castellanos Moya

  • (1988) La diáspora
  • (1988) ¿Qué signo es usted, niña Berta? (Stories)
  • (1989) Perfil de prófugo (Stories)
  • (1993) El gran masturbador (Stories)
  • (1995) Con la congoja de la pasada tormenta (Stories)
  • (1996) Baile con serpientes
  • (1997) El asco. Thomas Bernhard en San Salvador
  • (1997) El pozo en el pecho (Stories)
  • (2000) Die Spiegelbeichte
    La diabla en el espejo
  • (2001) Der Waffengänger
    El arma en el hombre
  • (2003) Aragóns Abgang
    Donde no estén ustedes
  • (2004) Breves palabras impúdicas
  • (2004) Indolencia (Stories)
  • (2004) Insensatez
  • (2006) Desmoronamiento
  • (2008) Der schwarze Palast
    Tirana memoria
  • (2009) Con la congoja de la pasada tormenta. Casi todos los cuentos’ (Stories)
  • (2011) La sirvienta y el luchador
  • (2013) El sueño del retorno

Seiten-Funktionen: