Hartley Howard

»Hartley Howard« ist das Pseudonym des viel beschäftigten Kriminalschriftstellers Leopold Horace Ognall (1908-1979), der auch als »Harry Carmichael« sehr aktiv war. Obwohl zahlreiche seiner Romane in den USA spielen, war Ognall Brite und erfolgreich als Autor vor allem in seiner Heimat, während relativ wenige Romane den Weg über den Atlantik in das Land fanden, in dem sie spielen. Auf dem europäischen Kontinent las man Ognalls Bücher dagegen gern; in Deutschland wurde sogar fast das gesamte Werk übersetzt, was angesichts der Länge der Bibliografie bemerkenswert ist. Die leichtgewichtige und serienfreundliche aber handwerklich durchaus achtbare Machart sowie die (möglicherweise unfreiwillige) Mischung aus traditionellem britischen Krimi und (nicht allzu hartem) US-Thriller sprach das hiesige Publikum offensichtlich an, solange der Verfasser neue Fälle liefern konnte. Als Ognall 1979 starb, ließ die Resonanz mit einem sich ändernden Krimigeschmack rasch nach. Heute ist Ognall sowohl als Hartley Howard als auch als Harry Carmichael aus den deutschen Buchläden verschwunden.

Krimis von Hartley Howard:

  • Glen Bowman-Reihe:
    • (1951) Ecke Broadway – 14. Straße
      The Last Appointment
    • (1951) Die letzte Täuschung
      The Last Deception
    • (1952) Cäcilias Tod / Bleivergiftung
      Death of Cecilia
    • (1952) Die letzte Eitelkeit / Schleichendes Gift
      The Last Vanity
    • (1953) Fahrkarte ins Jenseits
      Bowman Strikes Again
    • (1953) Jenseits der Tür
      The Other Side of the Door
    • (1954) Zwei Tickets nach Mexiko
      Bowman at a Venture
    • (1954) Bowman auf dem Broadway / Fünf Stunden Todesangst
      Bowman on Broadway
    • (1955) Dame mit Krawatte
      No Target for Bowman
    • (1955) Schlaf für die Verdammten
      Sleep for the Wicked
    • (1956) September im Regen
      The Bowman Touch
    • (1956) Schuhgröße 3
      A Hearse for Cinderella
    • (1957) Schlüssel zum Grab
      Key to the Morgue
    • (1957) Die längste Nacht
      The Long Night
    • (1958) Der große Fischzug
      The Big Snatch
    • (1958) Geheime Mission / Keine kleine Nachtmusik
      Sleep, My Pretty One
    • (1959) The Armitage Secret
    • (1959) Einmal fängt jeder an
      Deadline
    • (1960) Erste Hilfe bei Mord
      Extortion
    • (1960) Der Teufel sorgt für die Seinen Rezension
      Fall Guy
    • (1961) Ich bin kein Held
      I’m No Hero
    • (1961) Gegen die Uhr
      Time Bomb
    • (1962) Einer kam zu spät
      Count-Down
    • (1966) Die ihre Haut zu Markte tragen
      Portrait of a Beautiful Harlot
    • (1967) Selig, die die Schnauze halten
      Routine Investigation
    • (1969) Good bye, Malta
      The Secret of Simon Cornell
    • (1970) Weine an meiner Schulter
      Cry on My Shoulder
    • (1970) Hotel mit Sterbezimme
      Room 37
    • (1971) Sicher wie das Grab
      Million Dollar Snapshot
    • (1971) Keine Zeit für Gnade
      Murder One
    • (1972) Nachruf auf Joanna
      Epitaph for Joanna
    • (1972) Netter Tag für ein Begräbnis
      Nice Day for a Funeral
    • (1973) Scharfe Kurven
      Highway to Murder
    • (1974) Mord à gogo
      Dead Drunk
    • (1975) Der Dreier-Bluff
      Treble Cross
    • (1976) Nackt, mit heiler Haut
      Payoff
    • (1978) One-Way-Ticket
      One-Way Ticket
    • (1979) Der Abschiedsbrief
      The Sealed Envelope
  • Philip Scott-Reihe:
    • (1964) Department K. / Assignment K.
    • (1968) The Eye of the Hurricane
  • Sonstige Romane:
    • (1962) Double Finesse
    • (1963) The Stretton Case
    • (1965) Acht doppelte Whisky
      Out of the Fire
    • (1966) Counterfeit
  • John Piper/Quinn-Reihe (als Harry Carmichael):
    • (1952) Death Leaves a Diary
    • (1952) Wo steckt Gerhard Allen?
      The Vanishing Trick
    • (1953) Deadly Night-Cap
    • (1953) School for Murder
    • (1954) Why Kill Johnny?
    • (1954) Einer unter uns …/ Der Tod zählt bis drei
      Death Counts Three / The Screaming Rabbit
    • (1955) Falscher Glanz und echte Steine
      Money for Murder
    • (1955) Lady in der Schlinge
      A Noose for a Lady
    • (1956) The Dead of Night
    • (1956) Ende der Flitterwochen
      Justice Enough
    • (1957) Notausgang / Notausstieg Rezension
      Emergency Exit
    • (1957) Gefahr für Madeleine
      Put Out That Star / Into Thin Air
    • (1958) James Knowland: Deceased
    • (1959) …Or He Be Dead
    • (1959) Nach dem Schock
      Stranglehold / Marked Man
    • (1960) Mehr Schatten als Licht
      Requiem for Charles / The Late Unlamented
    • (1960) The Seeds of Hate
    • (1961) Alibi
    • (1962) Affäre Dr. H.
      The Link
    • (1962) Of Unsound Mind
    • (1963) Vendetta
    • (1964) Frau im Labyrinth
      Flashback
    • (1964) Todsicheres Geheimnis / Safe-Geheimnisse
      Safe Secret
    • (1965) Post Mortem
    • (1966) Bitter wie Strychnin
      Suicide Clause
    • (1967) Murder by Proxy
    • (1968) Etwas bitter im Geschmack
      A Slightly Bitter Taste
    • (1970) Das Verfahren ist eingestellt
      Death Trap
    • (1970) Das ferngelenkte Alibi
      Remote Control
    • (1971) Köder mit Haken
      Most Deadly Hate
    • (1971) Der zweite Fehler
      The Quiet Woman
    • (1972) Tod in flagranti
      Naked to the Grave
    • (1973) Geburtstagstorte mit Nachgeschmack
      Candles for the Dead
    • (1973) Die Tränen kommen zu spät
      Too Late for Tears
    • (1974) Mit tödlicher Konsequenz
      The Motive
    • (1976) Gefälschte Indizien
      False Evidence
    • (1977) Ein Grab für zwei
      A Grave for Two
    • (1978) Mord kennt keine Schweigepflicht
      Life Cycle
  • Sonstige Romane (als Harry Carmichael):
    • (1958) A Question of Time
    • (1961) Liebe, Mord und falsche Zeugen
      Confession
    • (1967) Geflohen aus Dartmoor
      The Condemned

Seiten-Funktionen: