Harri Nykänen

Harri Nykänen

Harri Nykänen, geb. 1953, arbeitete viele Jahre lang als Polizeireporter bei »Helsingin Sanomat« , der größten finnischen Tageszeitung. Heute lebt der Schöpfer der Raid-Romane als freier Schriftsteller in Helsinki. Eine 12-teilige Fernsehserie zu den Krimis avancierte in Finnland zur erfolgreichsten Serie aller Zeiten, außerdem wurde Raid für das Kino auf Zelluloid gebannt. »Schwärzer als ein schwarzes Schaf« wurde 2001 mit dem Vuoden johtolanka, dem finnischen Krimipreis, ausgezeichnet.

Krimis von Harri Nykänen:

  • Johnny & Bantzo-Reihe:
    • (2006) Johnny & Bantzo
    • (2008) Operaatio Banana Split
    • (2009) Viimeinen hippi
    • (2011) Pamalaton jumaus
  • (1986) Kuusi katkeraa miljoonaa
  • (1987) Juudaspeli
  • (1988) Joku pelkää kirjettäsi
  • (1989) Takapiru
  • (1990) Paha paimen
  • (2003) Puoli volttia kerien ja muita rikosnovelleja
  • (2004) Varas, vasikka, huijari
  • (2007) Valhe

Foto-Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Grafit-Verlags.

Seiten-Funktionen: