Berner Verhängnis von Hans Suter

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2017 bei Emons.
Ort & Zeit der Handlung: Schweiz / Bern, 2010 - heute.
Folge 3 der Max-Freuler-Serie.

  • Köln: Emons, 2017. 192 Seiten.

'Berner Verhängnis' ist erschienen als

In Kürze:

Ein Fremder bricht in die scheinbare Idylle einer Ehe ein, worauf ein Buchhalter durchdreht. Im Bremgartenwald liegt ein toter afghanischer Flüchtling. Dessen Freund wird verdächtigt und verschwindet spurlos. Eine Frau springt in die Auffangnetze einer Brücke über der Aare. Und mitten in all dem Chaos: Kommissar Max Freuler und seine Mitarbeiterin Petra Coric.

Ihre Meinung zu »Hans Suter: Berner Verhängnis«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Berner Verhängnis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: