Projekt Schlaraffenland von Hanne Tügel

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2001 bei Droemer Knaur.

  • München: Droemer Knaur, 2001. ISBN: 3-426-61888-5. 352 Seiten.

'Projekt Schlaraffenland' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Beim Lebensmittelkonzern Fosco hat man Großes vor: Ein völlig neues »Glücksfett«, in Keksen verarbeitet, soll die Esser fröhlich und friedlich stimmen. Die junge Psychologin Katharina ist fasziniert von dem Projekt – doch dann entdeckt sie, dass Fosco nicht nur die eine Leiche im Keller hat …Ein Buch nicht nur für Freunde guter Krimis aus deutschen Landen, sondern auch für alle Fans von Tatsachen-Thrillern à la Preston/Child.

Ihre Meinung zu »Hanne Tügel: Projekt Schlaraffenland«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Projekt Schlaraffenland

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: