Guido Kniesel

Guido Kniesel, geboren 1964, war bereits während seines Informatikstudiums in Berlin und New York fasziniert von der Erforschung eines der letzten großen Geheimnisse: »Die Funktionsweise des menschlichen Gehirns«. Über viele Jahre beschäftigte er sich mit »Künstlicher Intelligenz« und der Computersimulation von biologischen Gehirnen. Heute arbeitet er hauptberuflich für einen internationalen IT-Konzern. In seinem Debütroman Der Proband greift er neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung auf und stellt sie in den Mittelpunkt eines spannungsgeladenen Thrillers. Derzeit schreibt er an seinem zweiten Roman, bei dem die Frage der Willensfreiheit des Menschen eine zentrale Rolle spielen wird.

Krimis von Guido Kniesel(in chronologischer Reihenfolge):

Der Proband (2012)
Kein Wille geschehe (2014)
Dafür wirst du büßen (2016)

Seiten-Funktionen: