Gloria Frost

Gloria Frost wurde 1948 in Ilsede bei Hannover geboren, ist zum zweiten Mal verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder, erlernte den Beruf der Kauffrau. Lange Jahre arbeitete sie als selbstständige Immobilienmaklerin. Später schulte sie um zur examinierten Altenpflegerin mit staatlicher Anerkennung. Anschließend absolvierte sie die Weiterbildung zur Heimleiterin. Nach zahlreichen Beiträgen in Anthologien sowie drei Büchern mit Schauergeschichten und Erzählungen, dem Thriller Der Purpurschnitter ist nun der historische Roman Die Heidehexe erschienen. Gloria Frost ist Mitglied im Syndikat und bei den Mörderischen Schwestern. [Quelle: Autoren-Homepage]

Krimis von Gloria Frost(in chronologischer Reihenfolge):

Der Purpurschnitter (2011)

Seiten-Funktionen: