Inselzirkus von Gisa Pauly

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2011 bei Piper.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Sylt, 1990 - 2009.
Folge 5 der Mamma-Carlotta-Serie.

  • München: Piper, 2011. ISBN: 978-3-492-26450-1. 368 Seiten.
  • [Hörbuch] Berlin: Der Audio Verlag, 2011. Gesprochen von Katharina Thalbach. ISBN: 978-3862310500. 4 CDs.

'Inselzirkus' ist erschienen als TaschenbuchHörbuch

In Kürze:

Eigentlich wollten sich Mamma Carlottas Enkel als Komparsen für eine Telenovela bewerben, doch engagiert werden nicht nur sie, sondern auch ihre Oma. Schwiegersohn Erik Wolf hat derweil andere Sorgen: Die Leiche eines Klatschreporters wird aus dem Lister Hafen gefischt, und schon bald steht ein beliebter Schauspieler unter Verdacht. Dann gibt ein weiterer Todesfall Rätsel auf ein Mann wird ermordet in den Kulissen gefunden. Zum Entsetzen von Mamma Carlotta sind die Hauptverdächtigen ihre Kolleginnen am Set.

Ihre Meinung zu »Gisa Pauly: Inselzirkus«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Syltchen zu »Gisa Pauly: Inselzirkus« 08.09.2011
Ganz ehrlich?!? DAS war für mich der spannenste von allen und ich lag mit meiner "Ermittlung" total daneben!!
Aber so sollte es bei einem guten Krimi auch sein.
Es ist immer wieder erstaunlich, was auf Sylt so geboten wird ;-)
Leider ist es erst einmal der letzte von der "Mamma Charlotta-Serie" . Nun hoffe ich sehr, es werden doch nochj welche folgen!!!
Ihr Kommentar zu Inselzirkus

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: