Giorgio Vasta

Giorgio Vasta, am 12. März 1970 in Palermo geboren, lebt in Turin und arbeitet als Verlagslektor und Berater. Daneben lehrt er Schreibtechniken, literarischen Gattungen und Erzähltechniken am Europäischen Institut für Design in Turin. Er hat Anthologien herausgegeben und mehrere Erzählungen in renommierten Literaturzeitschriften publiziert. Sein Roman Die Glasfresser wurde von der italienischen Kritik als einer der besten Romane des Jahres gefeiert und unter anderem für den bedeutendsten Literaturpreis Italiens, den Premio Strega, nominiert.

Krimis von Giorgio Vasta:

Seiten-Funktionen: