Striptease von Georges Simenon

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1958 unter dem Titel Strip-tease, deutsche Ausgabe erstmals 1986 . 202 Seiten. ISBN-10: 3-257-21481-2, ISBN-13: 978-3-257-21481-9.
Ort & Zeit der Handlung: Frankreich / Cannes, 1950 - 1969.

'Striptease' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Célita, Tänzerin und Stripteasetänzerin in Cannes, ist ihren Beruf leid. Aber der Chef des Nachtclubs, in dem sie auftritt, liegt ihr zu Füßen, und so scheint ihr Leben als seine künftige Frau gesichert. Da taucht aus dem Nichts der Provinz das häßliche Entchen Maud auf, und Léon hat nur noch Augen für sie.Ein Roman über Eifersucht und unendliche Angst.

Ihre Meinung zu »Georges Simenon: Striptease«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Striptease

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: