George T. Basier

George T. Basier ist ein Pseudonym. 1969 in Wedel bei Hamburg geboren, hat der Autor einen Teil seiner Jugend auf den Handelsschiffen seines Vaters verbracht und studierte Mathematik und Elektrotechnik. In seiner Freizeit zieht es ihn immer wieder in die Natur und in ferne Länder. Seit seinem sechzehnten Lebensjahr sucht er die sportliche Herausforderung im Wandern und im Gewichtheben. Mit dreißig fing er an zu schreiben. Sein erster Roman Der Killer und die Hure wurde auf Anhieb ein Achtungserfolg im Genre. [Quelle: ?]

Krimis von George T. Basier:

Der Killer und die Hure / .338 circuit exit
(2007)
Jägers Fall
(2011)

Mehr über George T. Basier:

Seiten-Funktionen: