Zu bunt für Grappa von Gabriella Wollenhaupt

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1999 bei Grafit.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Ruhrgebiet, 1990 - 2009.
Folge 10 der Grappa-Serie.

  • Dortmund: Grafit, 1999. ISBN: 3-89425-224-3. 189 Seiten.
  • [Hörbuch] Daun: TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch, 2007. Gesprochen von Antje Templer. ISBN: 3866670036. 6 CDs.

'Zu bunt für Grappa' ist erschienen als TaschenbuchHörbuch

In Kürze:

In der Idylle der Provence erschießt Antiquitätenhändler Kolatschke zuerst seine Frau und dann sich selbst. Die Journalistin Maria Grappa erlebt die Tat hautnah – und will herausbekommen, was hinter dem Drama steckt.

Als vor der Spielbank in Bierstadt ein pensionierter EU-Diplomat ausgeraubt und erschlagen wird, scheinen die Spuren nach Frankreich zu einem internationalen Verbrechenskonzern zu führen, der nicht nur Auftragsmorde durchführt, Geld wäscht und Drogen- und Immobiliengeschäfte macht, sondern auch den europäischen Kunsthandel beherrscht. Besteht eine Verbindung zwischen dem Selbstmord des Antiquitätenhändlers und dem Diplomaten-Mord?

Ihre Meinung zu »Gabriella Wollenhaupt: Zu bunt für Grappa«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Zu bunt für Grappa

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: