Frode Granhus

Frode Granhus, geboren 1965, lebt auf den Lofoten, einer norwegischen Inselgruppe, die kurz vor dem Polarkreis liegt. Er arbeitet dort als Berater für den Norwegischen Service für Arbeit und Soziales (NAV). Ebendort spielt auch sein Krimi Der Mahlstrom, der in Norwegen wegen seiner Kombination aus idyllischer Landschaft und grausamem Plot für Furore sorgte.
Frode Granhus starb völlig überraschend am 15. September 2017 in seinem Haus in Leknes.

Krimis von Frode Granhus:

Hevneren
(2003)
Be en bønn for Sikas
(2006)
Der Mahlstrom Rezension
(2010)
Malstrømmen
Tödliche Brandung
(2012)
Stormen
Djevelanger
(2014)
Kistemakeren
(2015)
Forliset
(2017)

Seiten-Funktionen: