Frank Muir

Frank Muir, geb. 1940 in Glasgow und ebendort aufgewachsen, verließ das heimatliche Schottland früh. Über fünfundzwanzig Jahre lang arbeitete er als Bauingenieur im Ausland, vom Nahen Osten bis Amerika.
Sein Krimidebüt »Eye for an eye« (dt. »Der Augenblick der Rache«) wurde 2004 mit dem Pitlochary Award für den besten  unpublizierten  Krimi ausgezeichnet.
Frank Muir, der sowohl die britische als auch die amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, lebt abwechselnd in Richmond/Virginia und in Schottland.

Krimis von Frank Muir

  • Andy Gilchrist-Reihe:
    • (2007) Der Augenblick der Rache Rezension
      Eye for an eye
    • (2009 Hand for a hand
    • (2012) Tooth for a tooth
    • (2013) Life for a life
    • (2014) The meating room
    • (2016) Blood torment
    • (2017) The killing connection

Mehr über Frank Muir:

Seiten-Funktionen: