Frank Goldammer

Frank Goldammer, 1975 in Dresden geboren, ist Maler- und Lackierermeister. Mit Anfang zwanzig begann er zu schreiben, verlegte seine ersten Romane im Eigenverlag und schrieb drei erfolgreiche Regionalkrimis über Dresden und Umgebung. Er ist alleinerziehender Vater von Zwillingen und lebt mit seiner Familie in Dresden. [Quelle: dtv.de]

Krimis von Frank Goldammer(in chronologischer Reihenfolge):

Max-Heller:
Der Angstmann (2016)
Tausend Teufel (2017)
Falk-Tauner:
Vergissmeinnicht (2006)
Abstauber (2012)
Revierkampf (2013)
Schrammstein (2015)

Seiten-Funktionen: