Rentner in Rot von Frank Göhre

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1999 bei Hamburger Abendblatt.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Hamburg, 1990 - 2009.

  • Hamburg: Hamburger Abendblatt, 1999. 64 Seiten.
  • Hamburg: Hamburger Abendblatt, 1999. 64 Seiten.

'Rentner in Rot' ist erschienen als

In Kürze:

Blutbad in Eimsbüttel. Eine Frau liegt tot in ihrer Wohnung, ermordet. Erst einen Tag zuvor ist die Rentnerin von einem Türkei-Urlaub heimgekehrt. Dort haben sie und ihr Lebensgefährte auch die Familie eines Eimsbüttler Gemüsehändlers besucht. Hauptkommissar Jörg Fedder fragt sich, warum. Binkmann, der Freund der Toten, fragt sich das nicht. Er denkt nur an eines. An Rache.

Ihre Meinung zu »Frank Göhre: Rentner in Rot«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Rentner in Rot

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: