Das Halstuch von Francis Durbridge

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1960 unter dem Titel The Scarf, deutsche Ausgabe erstmals 1962 bei Goldmann. ISBN-10: 3-442-03175-3, ISBN-13: 978-3-442-03175-7. Übersetzt von Helmut Eilers.

'Das Halstuch' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Auf einer Farm in Littleshaw wird die schöne junge Fay Collins tot aufgefunden – erdrosselt mit einem Halstuch. In ihrer Handtasche liegt ein Telegramm: »Vielen dank für das Halstuch. Gruß Terry.« Doch alle Spuren führen ins Nichts, denn keiner, der mit dem Mordwerkzeug zu tun hatte, scheint ein Motiv zu haben. Nicht einmal Terry …

Ihre Meinung zu »Francis Durbridge: Das Halstuch«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

RolfWamers zu »Francis Durbridge: Das Halstuch« 27.12.2004
Solche Krimis sind heute selten.Ein Buch, das man nach 2 Stunden entspannt zur Seite legt und sich wundert, wie schnell die Zeit verstrichen ist.Wird man am nächsten Tag nach Inhalt und Mörder gefragt, kann man nur noch "ja, also...äh.äh" antworten.
Wirkt besser als jede Anti-Stress-Pille von Ratiopharm.
4 von 4 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Das Halstuch

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: