Tiefer Schlaf von Frances Fyfield

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1991 unter dem Titel Deep sleep, deutsche Ausgabe erstmals 1991 bei Hoffmann & Campe.
Ort & Zeit der Handlung: , 1990 - 2009.
Folge 3 der Helen-West-Serie.

  • London: Heinemann, 1991 unter dem Titel Deep sleep. ISBN: 0434274267. 197 Seiten.
  • Hamburg: Hoffmann & Campe, 1991. Übersetzt von Gisela Stege. ISBN: 3-455-02556-0. 303 Seiten.
  • München: dtv, 1994. Übersetzt von Gisela Stege. ISBN: 3423117869. 259 Seiten.
  • München: dtv, 1997. Übersetzt von Gisela Stege. ISBN: 3423083794. 326 Seiten.
  • München: dtv, 1998. Übersetzt von Gisela Stege. ISBN: 3423201924. 259 Seiten.
  • München: dtv, 2002. Übersetzt von Gisela Stege. ISBN: 3423205016. 259 Seiten.

'Tiefer Schlaf' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Niemand interessiert sich besonders dafür, was der ehrbare Apotheker in seinem Hinterzimmer treibt. Als seine Frau tot aufgefunden wird, will sich die Staatsanwältin Helen West als einzige nicht mit der Version des »natürlichen Todes« zufriedengeben auch wenn sie sich damit beruflich wie privat eine Menge Ärger einhandelt. Denn nicht nur ihr Chef ist gegen eine weitere Untersuchung des Falls, sondern auch ihre inzwischen feste Beziehung, Superintendent Bailey.

Ihre Meinung zu »Frances Fyfield: Tiefer Schlaf«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Tiefer Schlaf

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: