Dunkle Strömung von Frances Fyfield

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 unter dem Titel Undercurrents, deutsche Ausgabe erstmals 2001 bei Hoffmann & Campe.
Ort & Zeit der Handlung: , 1990 - 2009.

  • London: Little, Brown, 2000 unter dem Titel Undercurrents. ISBN: 0316853860. 278 Seiten.
  • Hamburg: Hoffmann & Campe, 2001. Übersetzt von Pociao & Roberto de Hollanda. ISBN: 3-455-02233-2. 348 Seiten.
  • Augsburg: Weltbild, 2003. Übersetzt von Pociao & Roberto de Hollanda. ISBN: 3828970826. 348 Seiten.
  • München: Goldmann, 2003. Übersetzt von Pociao & Roberto de Hollanda. ISBN: 3-442-45313-5. 378 Seiten.

'Dunkle Strömung' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

In einem Anflug von Nostalgie reist der Amerikaner Henry Evans nach langer Zeit nach England, um seine Jugendliebe zu finden. Statt eines Wiedersehens erwartet ihn in dem düsteren Küstenstädtchen Warbling jedoch eine schockierende Nachricht. Die Frau, die er seit Jahren nicht vergessen kann, sitzt im Gefängnis. Angeblich soll sie ihr eigenes Kind ermordet haben.

Ihre Meinung zu »Frances Fyfield: Dunkle Strömung«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Dunkle Strömung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: