Bienzle und die lange Wut von Felix Huby

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 bei Rowohlt.
Ort & Zeit der Handlung: , 1990 - 2009.

  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2000. ISBN: 3-499-22805-X. 185 Seiten.

'Bienzle und die lange Wut' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Albert Horrenried ist ein Ekel wie aus dem Bilderbuch. Es ist kein Wunder, dass der Sägewerkbesitzer auf der Schwäbischen Alb sein Leben unfreiwillig in einem Berg von Sägespänen aushauchen muss. Bienzle, Deutschlands beliebtester Kommissar, ärgert sich mit den Verdächtigen herum …

Ihre Meinung zu »Felix Huby: Bienzle und die lange Wut«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Bienzle und die lange Wut

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: