Und Angst wird dich erfüllen von Faye Kellerman

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2013 unter dem Titel The beast, deutsche Ausgabe erstmals 2015 bei btb.
Ort & Zeit der Handlung: USA / Kalifornien / Los Angeles, 2010 - heute.
Folge 21 der Peter-Decker-&-Rina-Lazarus-Serie.

  • New York: William Morrow, 2013 unter dem Titel The beast. 371 Seiten.
  • München: btb, 2015. Übersetzt von Frauke Brodd. ISBN: 978-3-442-74807-5. 477 Seiten.

'Und Angst wird dich erfüllen' ist erschienen als Taschenbuch E-Book

In Kürze:

In seinen Jahren bei der Polizei von L. A. hatte Peter Decker schon so manchen harten Fall aufzuklären. Doch was ihn nun im Apartment des ermordeten Hobart Penny erwartet, sprengt all seine Vorstellungen: Die Wohnung gleicht einem Schlachtfeld, verwüstet, überall Blut  und mittendrin ein freilaufender sibirischer Tiger. Schnell entdecken Decker und seine Kollegen, dass der Tiger nicht das einzige exotische Haustier war, das sich der exzentrische Millionär Penny in seinem weit verzweigten Apartment hielt: Sie finden Schlangen, giftige Spinnen, raue Mengen an Fleischfutter  und abgetrennte menschliche Finger. Welches dunkle Geheimnis hatte der alte Penny noch?

Ihre Meinung zu »Faye Kellerman: Und Angst wird dich erfüllen«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Nicola zu »Faye Kellerman: Und Angst wird dich erfüllen« 18.10.2017
Selten so ein verkorkstes Buch gelesen. Ein Mann hält einen Tiger in seiner Wohnung. Erste Frage: Wer schafft die Exkremente beiseite? In ganzen Buch kein Wort darüber - wie soll das möglich sein? Und das wäre doch die allererste Frage für einen Ermittler gewesen. Ich habe mich das ganze Buch lang geärgert.
trafik zu »Faye Kellerman: Und Angst wird dich erfüllen« 16.06.2017
Ich kann mich nur der Vormeinung anschließen.
Es war ein sehr mittelmässiger Roman oder Krimi. Es kam sehr selten wirklich Spannung auf. Zuviele unötige Teteils.
Die Familie um den Polizisten, ist das interessanterste davon.Vielleicht gibt es schon zuviele Bücher in dieser Reihe.
Positiv ist der Schreibstil von Faye Kellerman.
Edith Sprunck zu »Faye Kellerman: Und Angst wird dich erfüllen« 02.04.2015
Dies ist eher eine Erzählung mit phasenweisem Ekelcharakter als ein Krimi. Zum arg flachen Inhalt ist nicht viel mehr zu sagen als das, was "In Kürze" angegeben wird. Spannend waren für mich lediglich die Passagen über die Arbeit in einer Wildauffangstation. Viele Seiten müssen dazu herhalten, die Entwicklung des Pflegesohnes von Peter Decker zu schildern, nur damit man am Ende feststellen muss, dass sie rein gar nichts mit dem aufzuklärenden Kriminalfall zu tun hat. Für Nichtkenner der Serie wird dies nur noch öder sein, da zum richtigen Verstehen Vorkenntnisse aus vorherigen Büchern erforderlich sind.
Alles in allem ein ziemlich nichtssagender Krimi mit mäßiger Spannung. Faye Kellerman dürfte selbst gemerkt haben, dass die Serie ausgereizt ist, denn viele Äußerungen lassen den Schluss zu, dass das Ermittlerteam dabei ist, sich aufzulösen.
Ihr Kommentar zu Und Angst wird dich erfüllen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: