Eyre Price

Eyre Price, geboren in Syracuse, ist auf den amerikanischen Highways zuhause. Neben dem Schreiben ist Musik seine große Passion. Zusammen mit seinem Sohn ist er den Blues Highway entlanggefahren, von Minnesota, wo Bob Dylan seine Kindheit verbrachte, bis nach New Orleans. Seine Eindrücke auf dieser Pilgerfahrt sind die Grundlage für Roadkill. Wenn er nicht gerade »on the road« ist, lebt Price mit seiner Frau und seinem Sohn in Illinois. [Quelle: randomhouse]

Krimis von Eyre Price:

Roadkill
(2012)
Blues highway blues
Rock island
(2013)
Star killer star
(2014)

Seiten-Funktionen: