Shaft und die Geldwäscher von Ernest Tidyman

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1975 unter dem Titel The last Shaft, deutsche Ausgabe erstmals 2008 bei Pendragon.
Ort & Zeit der Handlung: USA, 1970 - 1989.
Folge 7 der John-Shaft-Serie.

  • --: Littlehampton Book Services, 1975 unter dem Titel The last Shaft. ISBN: 0297768875. 160 Seiten.
  • Bielefeld: Pendragon, 2008. Übersetzt von Emanuel Bergmann. 223 Seiten.

'Shaft und die Geldwäscher' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

n seinem siebten Fall gerät Shaft in den schlimmsten Albtraum seines Lebens: Vor der Tür steht sein alter Freund Captain Anderozzi, mit dem Top-Geldwäscher der Mafia und einem Pappkarton voller Namen, so explosiv wie Dynamit. Als dann Anderozzi auch noch von einer Autobombe zerfetzt wird, wird es für den PI aus Harlem eng. Doch so einer wie Shaft rennt nicht. So einer dreht sich um und kämpft.

Ihre Meinung zu »Ernest Tidyman: Shaft und die Geldwäscher«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Shaft und die Geldwäscher

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: