Elfi Hartenstein

Elfi Hartenstein, studierte Germanistin, war viele Jahre lang Lehrerin in Bremen und zu dieser Zeit Mitherausgeberin der Zeitschrift »Schreiben«. Seit 1989 lebt sie in Regensburg, immer wieder unterbrochen von Abstechern nach Moldawien, Rumänien, Kirgisien, Kasachstan und in die Ukraine, wo sie als Dozentin für Deutsch tätig war. Nach einem Band mit Kurzgeschichten »Geschichten im Herbst« (2001) erschien 2004 mit »Moldawisches Roulette« ihr erster Kriminalroman.

Moldawisches Roulette Rezension
(2004)

Seiten-Funktionen: