Elena Topilskaja

Elena Topilskaja war siebzehn Jahre lang stellvertretende Staatsanwältin von St. Petersburg. Dabei wurde sie mit besonders schweren Fällen betraut und hat einige Aufsehen erregende Fälle gelöst, darunter den eines psychopathischen Serienmörders. Heute arbeitet sie in einer großen Anwaltskanzlei und ist stellvertretende Vorsitzende der Kommission für Menschenrechte des Gouvernements St. Petersburg. Berühmtheit erlangte sie durch ihre Krimis mit der Kommissarin Mascha Schwetsowa, die sich in Russland auch als Fernsehserie großer Beliebtheit erfreuen. Elena Topilskaja lebt in St. Petersburg.

Krimis von Elena Topilskaja:

Denn kalt ist der Tod Rezension
(2006)
Rokovaya rol
Wer die Stille stört
(2007)
Lovushka Dlya Blondinov

Seiten-Funktionen: