Kriminalpolka von Edi Graf

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2013 bei Gmeiner.

  • Meßkirch: Gmeiner, 2013. ISBN: 978-3839214244. 277 Seiten.

'Kriminalpolka' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Ein Giftpfeil beendet die Karriere des erfolgreichen Posaunisten Langfried Schieber. Na ja, einer weniger, mag mancher denken, doch die massige Sängerin Constanze Voorte-Sing will es genau wissen und setzt den berühmten Kommissar Rainer Tsuval auf den Täter an. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf Zyanid im Posaunenmundstück, und bald geschehen weitere merkwürdige Morde.

Ihre Meinung zu »Edi Graf: Kriminalpolka«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Kriminalpolka

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: