Lotterie des Todes von Edgar Wallace

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1933 unter dem Titel The green pack, deutsche Ausgabe erstmals 1961 bei Goldmann.

  • London: Hutchinson, 1933 unter dem Titel The green pack. 288 Seiten.
  • München: Goldmann, 1961. Übersetzt von Tony Westermayr. 189 Seiten.
  • München: Goldmann, 1962. Übersetzt von Tony Westermayr. 167 Seiten.
  • München: Goldmann, 1972. Übersetzt von Tony Westermayr. ISBN: 3-442-01098-5. 169 Seiten.

'Lotterie des Todes' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Jacqueline Thurston setzt leichtsinnigerweise im Glückspiel viel Geld, das sie gar nicht hat. Ihr bis dahin netter Freund Louis Creet nutzt dies aus, um gewisse Gegenleistungen zu erpressen. Als ein Telegramm eintrifft, dass Creet den Fund einer Goldmine verkündet, muß Jacqueline mit nach Afrika reisen. Dort haben die bereits tot geglaubten Freunde Larry, Tubby und Mark entbehrungsreiche Monate hinter sich, deren Erfolg ihnen von Creet streitig gemacht wird – er will sie von der vereinbarten Teilhaberschaft ausschliessen. Schliesslich ist Creet tot – viele hatten einen Grund, ihn zu ermorden, aber wer ist verantwortlich?

Ihre Meinung zu »Edgar Wallace: Lotterie des Todes«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Dianal zu »Edgar Wallace: Lotterie des Todes« 20.04.2017
Ich habe die Lotterie für eine sehr lange Zeit gespielt, etwa 12 Jahre jetzt, und ich habe noch kein Glück gefunden, ich dachte, die Lotterie zu gewinnen war göttlich, bis ich wusste, dass du hart arbeiten musst, bevor du die Lotterie treffen kannst, viele Jahre Spielen die Lotterie, die größte Menge, die ich gewonnen habe, war $ 700, die Dinge waren so schwer für mich und meine Kinder, Lotterie war meine einzige Hoffnung, ich habe versucht, hart zu arbeiten, aber alle Anstrengungen waren umsonst, bis ich meinen alten Freund traf Stellen Sie mir diesen traditionellen Voodoo-Doktor vor, der mir hilft, die Lotterie zu gewinnen, ich kontaktierte Dr.Sess per Email, und die Anweisungen wurden gegeben, ich war in Schock, als die Zahlen Dr.Sess mir die Lotterie geschlagen hat, und zum Glück habe ich getroffen Die Lotterie groß, ich habe £ 1.000.000,00 gewonnen und jetzt lebe ich ein gutes Leben mit der Hilfe von Dr.Sess Drgooddiva@yandex.com
Ihr Kommentar zu Lotterie des Todes

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: