Neugier macht Mörder von Ed McBain

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1958 unter dem Titel Even the wicked, deutsche Ausgabe erstmals 1979 bei Ullstein.

  • New York: Permabooks, 1958 unter dem Titel Even the wicked. 125 Seiten.
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1979. Übersetzt von Helmut Bittner. ISBN: 3-548-10001-5. 125 Seiten.
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1988. Übersetzt von Helmut Bittner. ISBN: 3-548-10521-1. 125 Seiten.

'Neugier macht Mörder' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Zach Blakes Frau ist tot, angeblich ertrunken. Doch Zach glaubt nicht an einen Unfall. Er stellt deshalb auf eigene Faust Ermittlungen an. Doch plötzlich ist seine Tochter Penny verschwunden. Jemand will ihn zwingen, seine Nachforschungen abzubrechen. Jemand, der weder vor Mord noch vor Kindsentführung zurückschreckt …

Ihre Meinung zu »Ed McBain: Neugier macht Mörder«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Neugier macht Mörder

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: