Mary, Mary von Ed McBain

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1992 unter dem Titel Mary, Mary, deutsche Ausgabe erstmals 1995 bei Bastei Lübbe.

  • New York: Warner Books, 1992 unter dem Titel Mary, Mary. 372 Seiten.
  • Bergisch-Gladbach : Bastei Lübbe, 1995. Übersetzt von Uwe Anton. ISBN: 3-404-13668-3. 404 Seiten.

'Mary, Mary' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Matthew Hope, erfolgreicher Anwalt aus Florida, erhält einen Anruf von der reichen Melissa Lowndes: Sie hat in der Zeitung gelesen, dass ihre ehemalige Lehrerin Mary Barton unter Mordanklage steht. In ihrem Garten wurden die vergrabenen Leichen dreier Schulmädchen entdeckt. Die Beweise gegen Mary scheinen erdrückend. Doch Melissa ist von ihrer Unschuld überzeugt und möchte, dass Hope die Verteidigung übernimmt …Sein Interesse erwacht für einen äußerst bizarren Fall.

Ihre Meinung zu »Ed McBain: Mary, Mary«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Mary, Mary

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: