Die gestiefelte Katze von Ed McBain

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1987 unter dem Titel Puss in boots, deutsche Ausgabe erstmals 1990 bei Droemer Knaur.

  • New York: H. Holt, 1987 unter dem Titel Puss in boots. ISBN: 0805003711. 248 Seiten.
  • München: Droemer Knaur, 1990. Übersetzt von Ingeborg Ebel & Traudl Weiser. ISBN: 3-426-02936-7. 271 Seiten.

'Die gestiefelte Katze' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Als Prudence Ann Markham ermordet aufgefunden wird, verliert die Polizei keine Zeit und verhaftet ihren Ehemann Carlton. Der Fall scheint klar zu sein: Nachbarn haben ihn etwas in seinem Garten vergraben sehen, und als die Polizei nachforscht, stösst sie auf blutbefleckte Kleidung und ein Messer. Doch für Anwalt Matthew Hope läuft alles ein wenig zu glatt, und er beginnt immer mehr an der Schuld des unglückseeligen Carlton Matthew zu zweifeln …

Ihre Meinung zu »Ed McBain: Die gestiefelte Katze«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die gestiefelte Katze

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: