Ungesühnt von Dominique Sylvain

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2015 unter dem Titel L'archange du chaos, deutsche Ausgabe erstmals 2016 bei Piper.

  • Paris: Editions Viviane Hamy, 2015 unter dem Titel L'archange du chaos. 336 Seiten.
  • München: Piper, 2016. Übersetzt von Monika Buchgeister. ISBN: 978-3-492-30786-4. 336 Seiten.
  • [Hörbuch] Berlin: audio media, 2016. Gesprochen von Sandra Schwittau. ungekürzte Lesung. ISBN: 3956390695. 5 CDs.

'Ungesühnt' ist erschienen als TaschenbuchHörbuchE-Book

In Kürze:

Dank ihres psychisch kranken Bruders und eines Vaters, der sein Leben lang die Wohnung der Familie mit Fotos von Mordschauplätzen tapeziert hat, kennt Kriminalkommissarin Franka Kehlmann sich mit den finsteren Seiten des Lebens bestens aus. Auch wenn sie immer wieder versucht, ihrem Leben Normalität zu verleihen, kann sie sich von ihren dunklen Wurzeln nicht lösen. Doch dieses Mal, als in einem Keller die Leiche einer bestialisch gefolterten Frau gefunden wird und die Polizei im Dunkeln tappt, ist es ausgerechnet ihr Bruder Joey, der ihr den entscheidenden Hinweis gibt — doch da ist es fast zu spät …

Ihre Meinung zu »Dominique Sylvain: Ungesühnt«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Ungesühnt

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: