Die neuesten Lesermeinungen

Lesermeinung zu von Datum
Lesermeinung zu von Datum
Verfolgung (David Lagercrantz)
Leider flach, sehr flach sogar. Der Plot ist vorhersehbar und hat teilweise derartige Längen, dass ich mich fragen musste, wo (wer?) waren die Lektoren. Die vermeintlichen Zusammenhänge
FH3107 18.11.2017, 22:48 Uhr
Verfolgung (David Lagercrantz)
Lieber david lagercrantz, Bitte hör auf!! Bitte lass die Finger von Stieg Larssons Erbe. Denke dir eigene Protagonisten aus, lege dir einen eigenen Schreibstil zu und schreibe meinetwegen auch w
Gerlinde Leyrer 18.11.2017, 21:30 Uhr
Cosi fan tutti (Michael Dibdin)
Warum ist der Titel des Buches "cosi fan tutti", wo es doch cosi Fan tutte heißt? ."..".".".".khgkhgkhgkhgkhgkhgkhgkhgkhgj,hgjhgjhgjhgjhgjhgjhgjhgjhgjhgjhgjhgj
Haidmayer 18.11.2017, 17:48 Uhr
Beton Rouge (Simone Buchholz)
Das war das erste Buch von Simone Buchholz gelesen habe und ich muss sagen, dass es zum Anfang ohne Vorkenntnisse doch ein klein wenig schwierig war, in die Personen rein zu kommen. Aber der Schre
Hans-Jürgen S. 18.11.2017, 17:20 Uhr
Düsterbruch (Eva Almstädt)
Unterhaltsam, spannend und nicht niveaulos! Aber schlampigst redigiert! Schon im zweiten Satz ein verwirrender (Auslassungs?)-Fehler: "Sie standen zu dritt vor dem Altar ... um mit dem Pastor J&o
rotesiri 18.11.2017, 11:05 Uhr
Leichenstarre (Claudia Puhlfürst)
Bisher war ich davon überzeugt niemals ein Buch zu bewerten. Nun habe ich bei dieser Lektüre festgestellt dass man niemals nie sagen sollte.. Ich bin mittlerweile Pensionär und lese/ h&
Friedrich Brügger 18.11.2017, 01:58 Uhr
Das vertauschte Gesicht (Ake Edwardson)
Wer der Möeder ist, ist das Einzige was ab dem 1. Kapitel nicht verwirrend war an diesem Buch. Die Beschreibungen des Tathergangs und die Gedanken der Personen, entspringen einem sehr verwirrte
Michaela 17.11.2017, 20:05 Uhr
Crimson Lake (Candice Fox)
Ein ungewöhnliches Ermittlerpaar Crimson Lake wird für den ehemaligen Detective Ted Conkaffey zum Zufluchtsort nach einer mehrmonatigen Untersuchungshaft, aus der er aus Mangel an Beweisen
Miss Marple 17.11.2017, 20:04 Uhr
Blut & Barolo (Carsten Sebastian Henn)
Der erste Hundekrimi war ja noch ganz originell, dieser ist einfach nur ärgerlich. Die Handlung ist langweilig und an den Haaren herbeigezogen, die Hunde laufen immer nur hin und her. Man kann h
m.e. 17.11.2017, 17:27 Uhr
Tausend Teufel (Frank Goldammer)
Dresden 1947. Ein klirrend kalter Nachkriegswinter. Grausame Morde in einer besetzten Stadt. ... Der zweite Fall für Kriminaloberkommissar Max Heller von Frank Goldammer "Tausend Teufel&q
mamaofhannah07 16.11.2017, 23:31 Uhr
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. nächste

Seiten-Funktionen: