David Lindsey

David L. Lindsey wurde 1944 in Texas geboren. Nach seinem Literaturstudium und verschiedenen Verlagsjobs begann er 1983 mit seiner Schriftstellerkarriere. Sein Serienheld ist Stuart Haydon, ein Detektiv in Houston. Der internationale Durchbruch gelang ihm aber erst mit dem Thriller »Abgründig«, der nicht Bestandteil der Serie ist. Mittlerweile wurden seine Bücher in 20 Spachen veröffentlicht.

David Lindsey lebt seit 1970 mit seiner Frau in Austin, Texas.

Krimis von David Lindsey(in chronologischer Reihenfolge):

Stuart-Haydon:
Kalter Amok
A Cold Mind (1983)
Sog der Gewalt
Heat from Another Sun (1984)
Todesspirale
Spiral (1986)
Amaranta
In the Lake of the Moon (1988)
Teuflisch
Body of Truth (1992)
Black gold, red death (1983)
Abgründig
Mercy (1990)
Dunkles Leuchten
In Absence of Light (1994)
Requiem für ein Herz aus Glas
Requiem for a Glass Heart (1997)
Die Farbe der Dunkelheit
The Color of Night (1999)
Der Kuss der Rache
Animosity (2001)
The Rules of silence (2003)
Der Tote ohne Gesicht
The Face of the Assassin (2004)

Mehr über David Lindsey:

Seiten-Funktionen: