David Benioff

David Benioff, Jg. 1970, ist der Sohn des ehemaligen Vorstandsmitglieds von Goldman Sachs, Stephen Friedman. 2002 debütierte er als Autor mit dem Roman 25 Stunden, der von Spike Lee mit Edward Norton und Philip Seymour Hoffman in den Hauptrollen verfilmt wurde. Seither arbeitet er erfolgreich als Drehbuchautor. U.a. adaptierte er Drachenläufer nach dem gleichnamigen Roman von Khaled Hosseini für das Kino und schrieb das Drehbuch zu »Troja«.
Benioff lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in New York.

Krimis von David Benioff(in chronologischer Reihenfolge):

25 Stunden
The 25th hour (2000)
Stadt der Diebe
City of thieves (2008)

Seiten-Funktionen: