Daniel Cole

Daniel Cole wurde 1983 geboren. Er hat bisher als Sanitäter, Tierschützer und für die britische Seenotrettung gearbeitet. Sein Drang, Menschen zu retten, entspringt möglicherweise dem schlechten Gewissen wegen der großen Zahl der Figuren, die er beim Schreiben umbringt. Er lebt im sonnigen Bournemouth in Südengland und ist meist am Strand anzutreffen, obwohl er eigentlich an seinem nächsten Buch schreiben sollte. Sein Debüt »Ragdoll« erschien in 34 Ländern. [Quelle: ullsteinbuchverlage.de]

Krimis von Daniel Cole(in chronologischer Reihenfolge):

New-Scotland-Yard:
Ragdoll - Dein letzter Tag
Ragdoll (2017)
Hangman. Das Spiel des Mörders
Hangman (2018)

Seiten-Funktionen: