Cormac McCarthy

Cormac McCarthy wurde am 20. Juli 1933 in Rhodes Island geboren und wuchs in Knoxville/Tennessee, auf. Für seine Bücher wurde er u. a. mit dem William Faulkner Award, dem American Academy Award, dem National Book Award und dem National Book Crities Circle Award ausgezeichnet.
Sein Roman No Country for Old Men wurde verfilmt und 2008 mit vier Oscars ausgezeichnet, u.a. als Bester FiIm.
McCarthy lebt heute in El Paso, Texas.

Krimis von Cormac McCarthy(in chronologischer Reihenfolge):

Der Feldhüter
The Orchard Keeper (1965)
Ein Kind Gottes
Child of god (1973)
Kein Land für alte Männer
No country for old men (2005)
Die Straße
The road (2006)
Der Anwalt
The counselor (2013)

Mehr über Cormac McCarthy:

Seiten-Funktionen: